Smidt Museum – Deutsch

Der Arzt, der pensionierte Krankenhausdirektor und Chirurg, Dr. Lajos Smidt (1903-1975) schenkte seine hochwertige Privatsammlung nach einer 60-jährigen Sammeltätigkeit dem Komitat und der Stadt. Aus seinen 40.000 Kunstobjekten begründete, einzigartige Smidt Museum stellt die vielseitige Interessen des Museumsbegründers dar: interaktive archäologische und militärgeschichtliche Sammlungen, Bücher,- geld-, und medizingeschichtliche Ausstellungen sind zu besichtigen. In dem Barock-, Empire-, und Biedermeiersaal sind Möbel, Gemälde, Silber-, Glas-, und Porzellangegenstände, Musikinstrumente zu bewundern, die das bürgerliche und adelige Milieu West-Ungarns um die Jahrhundertwende (XIX-XX.) widerspiegeln.

Das Museumsgebäude war das erste Gymnasium von Szombathely, das sich direkt neben dem Bischofpalast befindet. Im Park des Museums steht einer der letzten Wagon der in Szombathely zwischen 1897 und 1974 verkehrenden Straßenbahn.
Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Geöffnet: Di -So: 10-17 h

H-9700 Szombathely, Hollán Ernő Str. 2.
Tel: +36(94) 311-038
E-mail: smidtmuzeum@gmail.com

[symple_googlemap title=”Smidt Múzeum” location=”Hungary, 9700 Szombathely, Hollán Ernő utca 2 ” zoom=”15″ height=250]

[symple_box color=”green” text_align=”left” width=”100%” float=”none”]
Die Smidt-Museum Fundation wurde 2007 mit dem Ziel gegründet die materiellen und geistigen Werte des Museums europäischen Nevaus in breiten Kreisen zu vermitteln. Bitte unterstützen Sie auch unsere gemeinnützliche Tätigkeit um diese einzigartige Sammlung zu bewahren!

Kontonummer: Sopron Bank
IBAN:HO 05176000420015222400200004
SWIFT:EHBBHUHS
[/symple_box]

Vélemény, hozzászólás?

Az email címet nem tesszük közzé. A kötelező mezőket * karakterrel jelöljük.

*

code